Woran erkennst Du Trennungsstress bei Deinem Hund? Teil 1

Aktualisiert: Feb 29




Gegenstände zerstören (kommt häufig bei Hunden mit Trennungsstress vor) Ist Dir bei Deinem Hund aufgefallen, dass er Gegenstände in Deiner Abwesenheit zerstört? Zum Beispiel, wenn Du ihn Zuhause alleine gelassen hast, oder vielleicht sogar nur, weil Du in ein anderes Zimmer/auf eine andere Etage des Hauses gegangen bist und er Dir nicht hinterherlaufen konnte? Gegenstände zerstören, oder auch "Destruktives Verhalten" ist ein häufiges Symptom bei Hunden die Trennungsstress haben. Mein Hund Linus hat damals auch Sachen kaputt gemacht, wenn ich arbeiten war. Und zwar nicht zu knapp. Die Bandbreite ist hier ziemlich groß: Sie reicht von gelegentlich Gegenstände anknabbern bis hin zu Löcher in die Couch graben. Manche Hunde zerstören einfach irgendwas. Andere wiederum zerstören Gegenstände, die stark nach Bezugsperson riechen (Bett, Couch, das Buch welches man gerade liest, Handy), also die Gegenstände, die wir häufig nutzen. Auf der Hundewiese hat man mir damals erzählt, dass mein Hund das macht, weil er sich an mir rächen will. Das ist natürlich Quatsch. In einer sehr abgeschwächten Form, kann es auch nur bedeuten, dass ein Hund Gegenstände von seinen Besitzern ins Körbchen trägt, wenn sie nicht da sind. Es scheint, als würde es den Hunden besser gehen, wenn sie das tun. Deswegen ist es keine schlaue Idee, einen Hund in eine Box einzusperren, wenn man ihn alleine lässt. Das wäre zwar gut für Deine Wohnungseinrichtung, aber für Deinen Hund ist das sehr schlecht. Weil die Hunde in einer Box sich nur sehr eingeschränkt bewegen können und Ihrem Wunsch nach Gegenständen zerstören nicht mehr nachkommen können, hat diese Maßnahme in vielen Fällen dazu geführt, dass die Hunde angefangen haben, an sich selber zu kauen, teilweise bis sich sehr stark verletzt haben. Auch wenn ein Hund nichts mehr zerstören kann, wenn er in einer Box eingesperrt wird, ändert das natürlich nichts daran, dass er nach wie vor wegen der Trennungszeit gestresst ist. Hast Du Erfahrungen mit diesem Thema oder hast Du eine Frage? Ich freue mich über Dein Kommentar.

Ich helfe Dir gerne, falls Du bei dem Thema Trennungsangst Unterstützung brauchst. Hast Du Fragen zum Thema Alleinebleiben? Ruf mich an. Du kannst mich unter 02366.9362380 oder 0175.8816667 erreichen.


Ich freue mich auch über Likes, Fragen und Kommentare auf dieser Seite.

Kann Dein Hund nicht alleine bleiben? Wenn Du mein "Themenpaket Trennungsangst" buchen möchtest, kannst Du Dich auch online anmelden. Weitere Infos findest Du hier: www.hundeschule-vianova.de/trennungsangst.





0 Ansichten

Kontakt

Melanie Schneider

via nova

Zechenstraße 29, 45699 Herten

Telefon: 02366. 9362380

Mobil: 0175. 8816667​​

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag
10:00  - 19:00 Uhr

Feiertags geschlossen
Termine nach Vereinbarung

  • Facebook - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis