top of page

Sa., 04. Mai

|

Herten

Mein Hund kann nicht alleine bleiben

An diesem Vortragsabend in der Hundeschule via nova, kannst Du Dich über das Thema Trennungsstress informieren. Darüber hinaus stelle ich Dir Trainingsansätze vor, die sich seit 12 Jahren in der Hundeschule bewährt haben. Preis: 14,90 €.

Leider kein Platz mehr verfügbar
Veranstaltungen ansehen
Mein Hund kann nicht alleine bleiben
Mein Hund kann nicht alleine bleiben

Zeit & Ort

04. Mai 2024, 17:30 – 19:00

Herten, Zechenstraße 29, 45699 Herten, Deutschland

Zu dieser Veranstaltung

Trennungsstress ist nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Der Hund leidet sehr, wenn Die Bezugsperson nicht da ist und hat großen Stress. Häufig wird es mit der Zeit immer schlimmer. Außerdem können durch den permaneneten Stress weitere Probleme entstehen. Für die Bezugspersonen ist es auch eine stressige Situation, denn schließlich fühlt man sich auch nicht gut, wenn man den Hund alleine lassen muss, obwohl man weiß, dass der Hund dann leidet.  Lautäußerungen des Hundes (bellen, winseln, heulen) führen auch oft dazu, dass sich Nachbarn beschweren. Viele Hunde zertsören in Abwesenheit der Besitzer Gegenstände oder verwüsten die Wohnung/Haus. Das hat im Rahmen von Trennungsstress nicht unbedingt etwas mit Langeweile und Unterforderung zu tun, sondern steht im Zusammenhang mit dem Stress. Den Hund deswegen in eine Box oder in ein Zimmer zu sperren, damit der Schaden geringer ausfällt, hilft zwar den Möbeln, jedoch nicht dem Hund. Ganz im Gegenteil, das Problem kann dadurch sogar noch verschlimmert werden. 

Kleinschrittig und leicht verständlich zeige ich Dir ein Trainingsprogramm, dass sich in meiner Hundeschule seit über 12 Jahren bewährt hat. 

Wenn Du auf der Suche nach einer Alternative zu dem klassischen Trainingsprogramm bist, bei dem man immer kurz den Raum oder das Haus verlässt und wieder reinkommt, dann ist dieser Vortrag absolut richtig für Dich, denn ich zeige Dir ein ganz anderes Trainingsprogramm. 

17:15 - 17:30 Uhr Einlass und Begrüßung

17:30 - 18:30 Uhr Vortrag

18:30 - 19:00 Uhr Fragen der Teilnehmer

Teile diese Veranstaltung

bottom of page